Auswärtssieg

Auswärtssieg

"Ersatz"-Kapitän Wolfgang Lehner zum 2:1 Auswärtssieg gegen Ansfelden

Grüß Euch Fußballfans,

als "Ersatz"-Kapitän habe ich heute die Ehre das Spiel gegen Ansfelden zu kommentieren.

Von Beginn an waren beide Mannschaften mit vollem Einsatz zugange. In den ersten 20 Minuten verlief das Spiel ohne größere Chancen. Danach fanden wir immer besser ins Spiel und daraus resultierten dann einige gute Chancen auf den Führungstreffer.

Etwa in Minute 35 konnten wir durch einen guten Spielzug über die linke Seite bis zum gegnerischen Strafraum vordringen. Einer unserer Spieler wurde gefoult und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Unsere Nr. 5, Philipp Diesenberger, trat zum Strafstoß an und verwandelte sicher zum 0:1! Dies war auch zugleich der Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit nahmen zuerst die Ansfeldner das Spielgeschehen in die Hand und konnten in der 60. Spielminute ausgleichen.

Keineswegs durch diesen Ausgleich geschockt, konnten wir gegen Ende des Spiels eine leichte Überlegenheit herausarbeiten und so wieder genügend Druck erzeugen. Der eingewechselte Marcel Poltura konnte sich dann im Strafraum gegen 3 Ansfeldner durchsetzen und leitete durch einen kontrollierten Stanglpass die 2:1 Führung durch unsere Nummer 11 Rade Dzajic ein. Dann waren nur noch ein paar Minuten zu überstehen, in denen nichts erwähnenswertes mehr geschah.

In der 94. Minute pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab und wir konnten unsere weiße Weste für diese Saison beibehalten.

Diese drei Punkte widmen wir der kleinen Leonie Sophie die in der Nacht von Freitag auf Samstag das Licht der Welt erblickte.
Den stolzen Eltern Manuela und Wicki wünscht die gesamte Kampfmannschaft alles Liebe und Gute für die Zukunft!

Eure Nummer 13 - Wolfgang Lehner
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren