sieg in schallerbach

Auswärtssieg

Kampfmaschine Wolfgang Lehner zum Auswärtssieg

Grüß Euch Sportfreunde,

diesmal ging es für uns gegen die Kicker aus Bad Schallerbach Schallerbach. Wir hatten uns vor dieser Partie so einiges vorgenommen, um im oberen Tabellendrittel zu bleiben.

Dieses Vorhaben konnten wir allerdings nicht so gut umsetzen und deswegen verliefen die ersten 45. Minuten nicht allzu gut.

Nach einer kurzen Ansprache unseres Trainers in der Pause ging es in die zweite Halbzeit.

Allerdings wollte unser Spiel auch in der zweiten Hälfte nicht so richtig in Fahrt kommen.

In Minute 65 konnte sich dann einmal einer unserer Mittelfelspieler Richtung gegnerisches Tor durchsetzen. Dann wurde er allerdings ca. 20 Meter vor dem Tor gefoult.

Für den auszuführenden Freistoß legt sich unser Innenverteidiger Christoph Lauber den Ball zu recht. Dieser Schuss konnte zuerst noch ein gegnerischer Spieler mit dem Kopf vor der Linie abwehren. Postwendend kommt der Ball zurück - Nachschuss und die 1:0 Führung durch Christoph Lauber!!

Nur 10 Minuten später konnten jedoch die "Bad-Kicker" durch eine gelungene Einzelaktion zum zwischenzeitlichen 1:1 ausgleichen.

In der 84. Minute konnte wir 1:2 in Führung gehen - abermals durch einen Standard.

Diese war zugleich auch der Endstand und somit konnten wir ohne Glanzleistung unser Vorhaben umsetzte und die 3 Punkte aus Schallerbach mit nach Hause nehmen.

Euer "Ersatz" Kapitän Lehner Wolfgang

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren